Spezialkurs Alarmanlagentechniker

Inhalt:

Konzeption einer Alarmanlage und OVE -Richtlinie 2; Grundlagen der Telefonie und ISDN; Funkalarmanlagen; Zutrittskontrolleanlagen; Videoüberwachung; Grundlagen der Brandmeldeanlagen und TRVB 123; Kalkulation und Unternehmensführung; Planung und Praktikum einer Alarmanlage; Bestimmungen von Standards; Sicherheitsanalyse. Insgesamt 96 Lehreinheiten.

Ziel:

Wissenserweiterung für Spezialtechniker in der Alarmanlagenbranche. Vertiefung der Kenntnisse zur Individuellen Befähigung.

Unterlagen:

Skripten

Teilnehmer:

Spezialtechniker; aktuelle Strafregisterbescheinigung erforderlich

Preis:

€ 1.360,-- inkl. Kursunterlagen, exkl. MWSt.

Seminar Nr. Termin Anmelden
9541801 23., 24., 28., 29., und 30. Mai sowie 05., 06., 07., 12., 13., 14., 19., 20., 21., 26. und 28. Juni 2018, jeweils von 17:30 Uhr - 22:00 Uhr