Spezialkurs Alarmanlagentechniker

Inhalt:

Konzeption einer Alarmanlage und OVE -Richtlinie 2; Grundlagen der Telefonie und ISDN; Funkalarmanlagen; Zutrittskontrolleanlagen; Videoüberwachung; Grundlagen der Brandmeldeanlagen und TRVB 123; Kalkulation und Unternehmensführung; Planung und Praktikum einer Alarmanlage; Bestimmungen von Standards; Sicherheitsanalyse. Insgesamt 96 Lehreinheiten.

Ziel:

Wissenserweiterung für Spezialtechniker in der Alarmanlagenbranche. Vertiefung der Kenntnisse zur Individuellen Befähigung.

Unterlagen:

Skripten

Teilnehmer:

Spezialtechniker; aktuelle Strafregisterbescheinigung erforderlich

Preis:

€ 1.330,-- inkl. Kursunterlagen, exkl. MWSt.

Seminar Nr. Termin Anmelden
9541702

7., 8., 9., 14., 15., 16., 21., 22., 23., 28., 29. und 30. November 2017 sowie 5., 6., 12., 13. und 14. Dezember 2017,

jeweils von 17:30 Uhr - 22:00 Uhr