Modul 1 Die E8001 in der Praxis

Inhalt:

1. Gesetzliche Grundlagen:
Teil 1: Praxisgerechte Anwendung des Elektrotechnikgesetzes;
Teil 2: Die Elektrotechnikverordnung 2002/A2 in der Praxis;
Teil 3: Die Anforderungen der Nullungsverordnung 1998;
Teil 4: Die Elektroschutzverordnung 2012;
Teil 5: Relevante Verordnungen und Gesetze in der Praxis.

2. ÖVE/ÖNORM E 8001:
Teil 1: Praxis- und normgerechte Anwendung von Schutzmaßnahmen
Teil 2: Anforderungen in der Praxis an elektrische Betriebsmittel
Teil 3: Kabel u. Leitungsdimensionierung in modernen Installationen sowie deren Verlegung
Teil 4: Sonderanlagen in der Praxis (Anlagen im Freien, Badezimmer, Aufzüge,...)

Ziel:

Ergänzung des Wissens aufgrund neuer Anforderungen an elektrischen Anlagen in modernen Elektroinstallationen und Änderungen gesetzlicher Regelungen sowie Vorschriften.

Qualifikationsnachweis Modul 1: Die Prüfung wird als Online-Prüfung mittels Single Choice Test durchgeführt und ist innerhalb von 72 Stunden nach Seminarende online auszufüllen. Dieser Qualifikationsnachweis gilt dann gemeinsam mit den Qualifikationsnachweisen der Seminare Modul 2 und Modul 3 als Voraussetzung für die Ausstellung des Zertifikates KFE-Techniker für Elektrotechnik.

Unterlagen:

Skriptum, ÖVE- und KFE-Handbuch

Teilnehmer:

Unternehmer, Techniker, Monteure.

Preis:

EUR 650,-- inkl. Kursunterlagen, exkl. MWSt.

Termin Kurzbeschreibung Anmelden
9011702 24. und 25. April 2017 jeweils von 08:30 Uhr bis 17:00 Uhr
9011703 11. und 12. Sept. 2017 jeweils von 08:30 Uhr bis 17:00 Uhr
9011704 09. und 10. Okt. 2017 jeweils von 08:30 Uhr bis 17:00 Uhr
9011705 13. und 14. Nov. 2017 jeweils von 08:30 Uhr bis 17:00 Uhr