Verbindliche Bestimmungen

pdf ÖVE/ÖNORM E 8001-4-714 Beleuchtungsanlagen im Freien

Diese ÖVE/ÖNORM gilt für das Errichten von Beleuchtungsanlagen im Freien. 

ANMERKUNG:
Beleuchtungsanlagen im Freien beinhalten Leuchten, Kabel-/Leitungssysteme und Zubehör außerhalb von Gebäuden.

Diese ÖVE/ÖNORM gilt besonders für: 

  • Beleuchtungsanlagen für z. B. Straßen, Parks, Gärten, Plätze mit öffentlichem Zugang, Sportplätze, für die Beleuchtung von Denkmälern und für Flutlichtanlagen 
  • andere Einrichtungen mit integrierter Beleuchtung, z. B. Telefonzellen, Autobuswartehäuschen, Hinweistafeln, Stadtpläne und Verkehrszeichen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen