Verbindliche Bestimmungen

pdf ÖNORM E 6610 Dreipolige Steckdosen 16A mit N- und Schutzkontakt

Diese ÖNORM ist für dreipolige Steckdosen mit N- und mit Schutzkontakt für Stecker nach ÖNORM E 6611 anzuwenden. Sie ist gemeinsam mit den einschlägigen Österreichischen Bestimmungen für die Elektrotechnik (ÖVE-IG 31) für solche Steckdosen anzuwenden. Nur solche Steckdosen, die auch diesen Bestimmungen entsprechen, sind normgerecht.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.