Leitbild

Das Kuratorium für Elektrotechnik (KFE) ist ein eingetragener eigenständiger Verein und versteht sich als Dienstleistungsorganisation für das Gewerbe der Elektrotechniker. Der Verein ist mitgliederorientiert, handelt jedoch im allgemeinen Interesse aller Elektrotechniker. Das KFE erhält sich selbst und wird daher nach wirtschaftlichen Grundsätzen geführt.

Das KFE versteht sich als Interessensvertreter und kompetenter Partner seiner Mitglieder in technischen und wirtschaftlichen Angelegenheiten, aber auch als Berater der Gewerbebetriebe; es arbeitet gemeinsam mit seinen Experten und denen der Wirtschaftskammerorganisation an der Lösung von Problemen des Gewerbes. Es entwickelt Konzepte für Aus- und Weiterbildung, zur rechtlichen Absicherung und Verkaufsförderung für die Elektrotechniker. Das KFE führt zielgruppenkonforme Informations- und Serviceaktionen durch. Es hilft, jene Voraussetzungen zu schaffen, welche Gewerbebetriebe benötigen, um erfolgreich tätig zu sein. Es will die Wettbewerbsfähigkeit seiner Mitglieder stärken und die Elektrotechniker bei ihrer Vorbereitung auf zukünftige Anforderungen der Märkte unterstützen. Das KFE engagiert sich überall, wo direkt oder indirekt die Interessen der Elektrotechniker berührt werden – in der Öffentlichkeit, in der Gesetzgebung und Technik sowie in der Verwaltung.

Das KFE pflegt eine intensive Zusammenarbeit mit Vereinen und Verbänden, die im strategischen Umfeld der Elektrotechniker angesiedelt sind. Sein Expertenwissen bringt das KFE in Kooperation mit anderen Organisationen auch bei Problemlösungen in jenen Bereich ein, wo es zwar nicht ausschließlich tätig ist, die Interessen der Elektrotechniker jedoch nachhaltig betroffen sind. Es liefert tatkräftige Hilfe und volle Unterstützung bei den derzeitigen bzw. zukünftigen Herausforderungen im Zusammenhang mit der Veränderung im Wirtschaftsleben, bei der wirtschaftlichen und technischen Weiterbildung der Elektrotechniker und bei der Stärkung der wirtschaftlichen Kraft der Betriebe nach der Devise:

Für den Elektrotechniker von heute und morgen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen